INGWER MISO SUPPE

REZEPT

Lust auf eine herzerwärmende und immunstärkende Suppe? Dieses Rezept gibt dir genau das, was du an diesen kalten Wintertagen brauchst. Miso- fermentiert und eine gute Elektrolyten Quelle. Shiitake- reduziert Entzündungen und Cholesterin. Wakame Algen- Jodquelle.

Zutaten (für 2 Personen):

125g Mie Nudeln

1 Karotte (geschnitten)

200g Sellerie (geschnitten)

1 Brokkoli

1 Frühlingszwiebel

Ingwer

3 EL Miso

2 EL geröstetes Sesamöl

100g Shiitake Pilze

Handvoll Wakame Algen

1 EL Gemüsebrühe

1 Zitronengras

200ml Kokosmilch

1l Wasser

Handvoll Koriander

Salz and Pfeffer

Zubereitung:

1. Stelle einen großen Topf mit Wasser auf einen mittelbeheizten Herd. Die gehackten Karotten, Sellerie, Brokkoli, Shiitake Pilze und Gemüsebrühe dazu geben. 15 Minuten köcheln lassen.

2. In einem separaten Topf etwas Wasser zum Kochen bringen und die Mie Nudeln 6-8 Minuten köcheln lassen.

3. Sobald das Gemüse weich ist, Kokosmilch, Zitronengras, Wakame Algen, Ingwer und Frühlingszwiebeln dazu geben. Für 10 weiter Minuten kochen lassen.

4. Füge nun das Miso, geröstetes Sesamöl, Salz und Pfeffer hinzu.

5. Die abgetropften Mie Nudeln und die Suppe in eine Schüssel geben und mit frisch gehacktem Koriander abrunden.

Language
English
Open drop down