DIE SCHOKOLADEN COOKIES

REZEPT

Lust auf Schokoladen-Cookies? Wir haben Sie mit diesem einfachen, aber gesunden Schokoladen-Cookies Rezept abgedeckt. Knusprige Cashewnüsse treffen auf dunklen Kakao, der das stimmungsaufhellende Serotonin erhöht und altersbekämpfende Antioxidantien liefert.

Zutaten:

65g geschmolzenes Kokos Öl

85ml Hafermilch

40g gebrochene Cashewnüsse (plus extra zum Garnieren)

100g dunkle Schokolade

40g Kakaopulver

2 EL Cashew butter

160g Kokosblütenzucker

180g Buchweizenmehl

1 TL Backpulver

Prise Salz

Zubereitung:

1. Backofen auf 180° Heißluft vorheizen.

2. In einer großen Schüssel, Kokosblütenzucker, Kakaopulver, Mehl, Backpulver, gebrochene Cashews und eine Prise Salz gut vermischen.

3. Die Hafermilch, Kokos Öl und Cashew butter dazu geben und gut vermischen- am besten mit den Händen.

4. Die Schokolade dazu geben (die Tafel Schokolade mit einem Messer zerkleinern) danach wieder gut vermischen.

5. Forme den Teig zu Kugeln und drücke ihn in der Mitte vorsichtig nach unten (Puckform).

6. Leg die Cookies auf ein Backblech und platziere sie gleichmäßig (da sie beim Backen auseinander gehen).

7. Die Cookies für 10 Minuten backen, danach für 5 Minuten abkühlen lassen und zerkleinerte Cashewnüsse darüber streuen.

Language
English
Open drop down